Willkommen auf der Webseite von SOS for Human Rights

 

Liebe Kinder und Jugendliche,

liebe Besucher_innen dieser Seite,

liebe Freund_innen der Kinder- und Menschenrechte, liebe Theaterfreund_innen!

 

Die Kampagne SOS for Human Rights sowie das gleichnamige Stück vom GRIPS Theater bereisten über zwei Jahre die Bundesrepublik Deutschland und die europäischen Nachbarländer.

Im Dezember 2012 endete dies mit der PROTESTKULT(O)UR zum EU-Parlament nach Brüssel und zur JoG-Konferenz nach Rostock (siehe Rubrik SOS in Brüssel).

Diese Webseite dokumentiert die vielen Aktionen von SOS for Human Rights sowie das Engagement vieler Menschen für Kinder- und Menschenrechte für Flüchtlinge bis zum Dezember 2012.

Der Appell von SOS for Human Rights besteht im Netz weiter unter www.change.org http://www.change.org/de/Petitionen/sos-for-human-rights und kann dort unterschrieben werden.

Der Stücktext kann zum Nachspielen beim Theaterverlag Karl Mahnke bezogen werden:

Theaterverlag Karl Mahnke

Große Straße 108

27283 Verden

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Was ist SOS for Human Rights ?

  • ein Theaterstück über Flüchtlinge und ihre lebensgefährlichen Wege nach Europa auf der Suche nach menschenwürdigen Verhältnissen

  • eine Kampagne für Menschenrechte von Flüchtlingen an den Außengrenzen und innerhalb der EU

Das Stück sowie die Kampagne SOS for Human Rights wurden von dem GRIPS Theater, den Flüchtlingsräten Berlin und Brandenburg, Borderline Europe, Jugendlichen ohne Grenzen , Beratungsstelle WeGe ins Leben e.V., GEW und PRO ASYL initiiert.

 

Mehr Informationen ?!

 

Der Appell der Jugendlichen ohne Grenzen an die Politiker_innen der EU als Petition

Unter
http://www.change.org/de/Petitionen/sos-for-human-rights

können die Forderungen von SOS for Human Rights als Petition unterschrieben werden.

 

Die neue Broschüre von SOS for Human Rights 2012 ist da! Ein neues Heft über Aktionen, Theater und die Kampagne mit Anregungen zum Selbermachen.

Zur Bestellung der Papierversion melden Sie sich bitte bei This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Zum kostenlosen Download steht die Broschüre HIER zur Verfügung.

 


SOS for Human Rights unterstützt die Kampagne

"Jetzt erst Recht(e) für Flüchtlingskinder!"

 

Machen Sie mit! Unterzeichnen Sie den Appell

gegen die Diskriminierung von Flüchtlingskindern!

Kampagne: Kinderrechte kennen keine Herkunft

www.jetzterstrechte.de

 

Alles über die Aktionen von Hier Geblieben!

und SOS for Human Rights im Jahr 2010

erfahren Sie in unserer Dokumentation (PDF)

 

Über SOS for Human Rights beim UNHCR

- der Hohe Flüchtlingskomissar der Vereinten Nationen -

http://www.unhcr.de/


Unterstützen auch Sie die Forderungen

der Jugendlichen ohne Grenzen!

 

SOS for Human Rights ist nun auch auf Youtube unter

http://www.youtube.com/user/SOSforHumanRights !

 

SOS for Human Rights

Additional information